Vögel der Agrarlandschaft - Status, Bedrohung, Schutz

Vortrag am 25.04.2018. Durch die intensive Landwirtschaft verändern sich die Habitate für die Vögel in der Agrarlandschaft deutlich und schnell. Dadurch sind Überlebensraum, Nahrungsverfügbarkeit und Brutmöglichkeiten der Vögel gravierend bedroht. Im Vortrag werden neben der aktuellen Situation ausgewählter Arten auch verschiedene Schutzmöglichkeiten vorgestellt. Denn neben dem Engagement von Vogelschützern und eventuellen Änderungen in der Agrarpolitik kann auch mit Hilfe der Technik die Situation der Vögel in der Agrarlandschaft verbessert werden.

 

Referent: Pro. Dr.-Ing. Stefan Böttinger

 Veranstaltungsort: S-Mitte, NABU-Landesgeschäftsstelle, Tübinger Straße 15, Haltestelle "Stadtmitte" (S1-S6) oder "Österreichischer Platz" (U1, U9, U34, Bus 44)

 Zeit: 25.04.2018, 19.00-21.00 Uhr

 

Foto: Thorsten Krüger