Mit Sense und Reebschere im ehemaligen Weinberg

21.07.18 || Am 21. Juli steht unser nächster Sensen-Mahdeinsatz an den ehemaligen Weinbergterrassen im Dürrbachtal an. Hierfür suchen wir naturbegeisterte Hobby-GärtnerInnen, die helfen die naturnahen Grundstücke zu pflegen. Zur Zeit blüht hier unter anderem die Tauben-Skabiose auf unserem Foto, das Schachbrett freut sich. Aufgrund der Steillage sollte man trittsicher sein und gutes Schuhwerk anhaben. Im Anschluss wollen wir grillen und gemütlich zusammensitzen.

 

Leitung: Martina Dongus, Jörg Nothelfer

Treffpunkt: S-Rohracker, Haltestelle „Dürrbachstraße“ (Bus 62) um 9.00 Uhr

 

Weitere Termine: 22. September und 13. Oktober

Anmeldung jeweils bis am Donnerstag vor dem Einsatz über die NABU-Geschäftsstelle, telefonisch Mo. und Do. von 9.30 bis 12.30 Uhr unter Tel. 0711 - 62 69 44 zu erreichen oder unter nabu@nabu-stuttgart.de.

 

Foto: Schachbrett auf Tauben-Skabiose, NABU-Stuttgart/ D. Jahraus