Naturbotschafter

Für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren im Raum Stuttgart-Vaihingen

 

Was?

Ab März 2016 haben naturinteressierte Kinder und Jugendliche in 2 interkulturellen Gruppen Stuttgarts Natur und Umwelt erkundet. Wir haben einige Naturschätze kennengelernt – Naturschutzgebiete, Streuobstwiesen, wilde Klingen und den Wald rund um Vaihingen, Rohr und Dürrlewang. Wir haben uns überlegt, welche Tierarten sich in welchen Biotopen wohl fühlen und was sie zum Leben brauchen.

 

Ab März 2017 haben wir basierend auf den Erfahrungen des letzten Jahres Ideen entwickelt, was wir als Naturbotschafter zum Schutz der Natur tun können.
Wie können wir die Überlebenschancen von Tieren und Pflanzen rund um Vaihingen steigern? So hatten wir 2016 auch Flächen kennengelernt, auf denen sich nur wenige Pflanzen und Tiere ansiedeln konnten. Wir haben uns gefragt, woran das liegen könnte und wie sich dies vielleicht ändern ließe.
Intensiv haben wir uns mit der Frage beschäftigt, wie unser Verhalten im Alltag die Umwelt beeinflusst.

 

In einer Zukunftswerkstatt haben wir zusammen überlegt, was wir hier vor Ort für die Natur tun können. Dabei ist eine Vielzahl an Projektideen entstanden. Die ersten Projekte haben wir bereits in die Tat umgesetzt. So haben wir im Rosental den Neophyt Indisches Springkraut entfernt, haben Nistkästen gebaut, Abfall gesammelt und die Bevölkerung über die Folgen der "Vermüllung" der Natur und Strategien zur Abfallvermeidung informiert.  Nun geht es darum, weitere Projekte in die Tat umzusetzen wie z.B. Blühstreifen für Insekten anzulegen.


Was brauchen wir? Dich! - deine Ideen, deine Begeisterung und dein Engagement für die Natur vor deiner Haustür! Was bekommst du? Viel Spaß mit Gleichaltrigen in einer bunten Gruppe. Du lernst dein Zuhause von einer ganz anderen Seite kennen und hast gemeinsam mit anderen etwas für die Natur bewegt!

 

Wann und wo?

Die Treffen der NaturbotschafterInnen finden ab 17.03.2018 alle drei Wochen Samstag vormittags im Allgemeinen von 9.30 bis 12.30 Uhr im Raum S-Vaihingen statt (genauer Treffpunkt nach Vereinbarung). In der Junior-Gruppe werden Kinder der 3.-5. Klasse (8-11 Jahre) teilnehmen; in der Jugend-Gruppe sind es Jugendliche der Klassenstufen 6-8 (12-14 Jahre). Das Projekt erstreckt sich über drei Jahre. Die Teilnahme ist nach der Anmeldung und zwei unverbindlichen Schnupperterminen für jeweils ein Jahr verbindlich.

 

Kosten?

Der Jahresbeitrag (15 Treffen) beträgt 30 €. Es kann mit der Familiencard bezahlt werden. Für Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen (Bonuscard) ist die Teilnahme kostenlos. Das Projekt „NaturbotschafterIn werden“ wird vom Projektmittelfonds „Zukunft der Jugend“ der Stadt Stuttgart und der Stiftung der LBBW gefördert.

 

Weitere Infos

 

erhalten Sie montags zwischen 9.30 und 12.30 Uhr in unserer Geschäftsstelle bei Maria Ruland unter Tel. 0711/ 62 69 44 oder maria.ruland (at) nabu-stuttgart.de.

Naturbotschafter Junior-Gruppe (Foto: Christine Behr)
Naturbotschafter Junior-Gruppe (Foto: Christine Behr)
Naturbotschafter Jugend-Gruppe (Foto: Maria Ruland)
Naturbotschafter Jugend-Gruppe (Foto: Maria Ruland)


Medienberichte zu Naturbotschaftern

Download
Stuttgarter Zeitung 17.02.2016
Kinder entdecken Biotope vor ihrer Haustüre
2016-02-17_STZ_HIER_FIV_002_NABU_Naturbo
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB