Illegale Greifvogeltötungen melden!

Vergiftet, erschossen, qualvoll getötet

Wanderfalke (Foto: S. Böttinger)
Wanderfalke (Foto: S. Böttinger)

Immer wieder werden Habichte, Bussarde und andere Greifvögel von Unbekannten getötet, auch in Stuttgart. Wir erstatten in solchen Fällen Strafanzeige. Und wir bitten Sie dringend um Mithilfe: Halten Sie die Augen auf und melden Sie tote Greifvögel, Fallen und Giftköder. Machen Sie Fotos und benachrichtigen Sie in eindeutigen Fällen die Polizei. Es handelt sich bei illegaler Greifvogelverfolgung um eine Straftat und die Polizei ist verpflichtet zu handeln.

Tipps, wie Sie Fälle erkennen können, finden Sie hier:  Wie melde ich eine Illegale Greifvogelverfolgung?

 

Meldungen für Stuttgart nimmt Jürgen Becht von der Arbeitsgemeinschaft Wanderfalkenschutz entgegen: Tel. 0711- 457 97 48, mobil 0151 59 48 32 84.

Mail Juergen.Becht@agw-bw.de

 

Noch mehr Infos: Broschüre Illegale Greifvogelverfolgung

Download
broschuere_gegen_illegale_verfolgung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB