Natur-Newsletter Ausgabe 2/2016

Themen:

Schluss mit (Filder)Kraut und Rüben? - Wir klagen gegen S 21 auf den Fildern!

... dazu brauchen wir Geld, denn klagen ist teuer. Wir wollen aber nicht tatenlos zusehen, wie es wertvollen Natur- und Ackerflächen an den Kragen geht. Mehr zu Hintergründen und Spendenmöglichkeit

 

... dazu brauchen wir Geld, denn klagen ist teuer. Wir wollen aber nicht tatenlos zusehen, wie es wertvollen Natur- und Ackerflächen an den Kragen geht. Mehr zu Hintergründen und Spendenmöglichkeit

 

Vogel des Jahres 2017

Den Vogel des Jahres 2017 kennen viele wohl eher nicht aus dem echten Leben, sondern aus dem Gruselfilm. Dort ist er für die passende Klangkulisse auf dem nächtlichen Friedhof zuständig. Mehr

 

Jahresrückblick 2016 - Was war los in unseren Kindergruppen...?

Umweltbildung für Kinder und Jugendliche ist eine unserer wichtigsten Aufgaben. Durch spielerische Naturerfahrung, vermitteln wir Kindern und Jugendlichen den Wert der Natur. Nur wenn sie die Natur hautnah erleben, lernen sie die Natur schätzen und später - als verantwortungsbewusste Erwachsene - sie zu schützen. Mehr

 

Hier unsere Kinder- und Jugendarbeit mit einer Spende unterstützen.

 

Dramatisches Insektensterben

Insektenkundler schlagen Alarm! Viele Insektenarten stehen vor dem Aussterben - mit weitreichenden Folgen folgen für das ganze Ökosystem. Lesen Sie, warum das so ist und was Sie dagegen tun können. Mehr

 

Vögel füttern? - Ja, aber bitte richtig.

Vogelfütterung ist umstritten. Denn wenn man es falsch macht, kann man den Piepmatzen auch leicht Schaden.

Was sollte man bei der Vogelfütterung beachten? Worauf kommt es an?
Einige Tipps für das Füttern von  Spatz & Co. Mehr

 

Sie haben das Wort – Mitgliederversammlung 2017

Unsere nächste Mitgliederversammlung wird am Donnerstag, 27. April 2017 in der NABU Landesgeschäftsstelle (Tübingerstraße 15) stattfinden.
Dort erfahren Sie alles über die vielfältigen Aktivitäten unseres Vereins und haben die Möglichkeit selbst mitzudiskutieren.

 

Aus NABU Forum wird NABU Stammtisch

Das NABU Forum mit unterschiedlichen Vorträgen und Berichten aus unserer Naturschutzarbeit wird ab 2017 nur noch in den geraden Monaten (Feb., Apr., ...) wie gewohnt im "Forum 3" (Gymnasiumstr. 21) stattfinden.

 

In den ungeraden Monaten (Jan., März, ...) wird zukünftig der NABU Stammtisch stattfinden. In gemütlicher Runde tauschen wir uns über private und vereinliche Naturerfahrungen und andere Themen aus. Wir treffen uns im "AMADEUS" (Altes Waisenhaus, Charlottenplatz 17).

 

Es bleibt beim bewährten Termin: Jeden dritten Dienstag im Monat um 19:00 Uhr 

 

Terminänderungen und spezielle Themen werden im Programm und auf der Homepage bekannt gegeben.

 

Schon mal vormerken:

Im Februar 2017 wird uns Dr. Wolfgang Wagner mit einem Vortrag im NABU Forum in die Welt der Schmetterlinge entführen, die vom besorgniserregenden Insektensterben ebenfalls betroffen sind.

 

Gefällt Ihnen, was wir tun?

Dann unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende.


E-Mail Newsletter abonnieren

 Abonnieren Sie unseren Natur-Newsletter mit einer kurzen Nachricht an
newsletter (at) nabu-stuttgart.de