Geldauflagen zugunsten des Naturschutzes

Ein wichtiger Beitrag für Stuttgarts Stadtnatur

Der NABU Stuttgart e.V. ist die mitgliederstärkste Ortsgruppe des Naturschutzbundes in Baden-Württemberg.

 

Wir sehen unsere Verantwortung darin, bei wachsendem Siedlungsdruck Rückzugsräume für die Natur in Stuttgart zu bewahren. Durch unterschiedlichste Angebote im Bereich Umweltbildung sensibilisieren wir Kinder und Erwachsene für die Belange des Natur- und Umweltschutzes.

 

Durch die Zuweisung gerichtlicher Zuwendungen oderBußgelder können Sie als Richter/in unsere Arbeit maßgeblich unterstützen.

 

 

 

 

(Bild: NABU/ Andreas Taglieber)

 


Unsere wichtigsten Tätigkeiten:

        • Aktiver Naturschutz durch Biotoppflege und
                  Artenschutzmaßnahmen
  • Monitoring (z.B. Schwalbenzählung)
  • Umweltberatung der Bürgerschaft
  • Stellungnahmen zu Bauvorhaben
  • Projektarbeit im Umweltbereich
  • Naturpädagogik für Kinder
  • Umweltbildung für Erwachsene
  • FÖJ-Ausbildung
  • Beteiligung in städtischen Gremien
  • Politische Arbeit für Stuttgarts Natur


Ohne Moos nix los

Dank unserer vom Verein finanzierten Geschäftsstelle sind wir frei und unabhängig. Unsere Geschäftsstelle mit zwei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen ist der Dreh- und Angelpunkt unserer ehrenamtlichen Naturschutzarbeit. Ohne sie könnten wir die vielfältigen Aufgaben nicht bewältigen. Auch die kostenlose Beratungsleistung für Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger in Naturschutzbelangen wäre ohne sie nicht möglich. Das gleiche gilt für unsere naturpädagogische Arbeit in den Kindergruppen und die FÖJ-Ausbildung.

 

Die Geschäftsstelle ist das Herzstück unserer Vereinstätigkeit, gleichzeitig aber unser größter Kostenfaktor. Um sie aufrechtzuerhalten, sind wir auf Spenden, Nachlässe und Bußgeldzuweisungen angewiesen.

 

 

(Bild: NABU/ Andreas Taglieber)


Kontakt

NABU@NABU-Stuttgart.de

Charlottenplatz 17

70173 Stuttgart

Telefon: (0711) 62 69 44

 

Bankdaten

 

IBAN: DE 0660 0501 0100 0201 1437

BIC: SOLADEST600


Gerne senden wir Ihnen auch unser aktuelles Jahresprogramm  zu.


Das bewirken Sie mit der Bußgeldzuweisung

Wir stehen für nachhaltige Stadtentwicklung und Umweltbildung

Der Sitz in der Landeshauptstadt prägt unser Tätigkeitsprofil als städtischer Naturschutzverein. Diese Besonderheit unserer NABU Ortsgruppe bringt besondere Herausforderungen und besondere Gestaltungsmöglichkeiten mit sich. Wir widmen uns nicht nur den klassischen Naturschutzthemen wie Amphibienschutz und Biotopflege. Viele Aspekte unserer ehrenamtlichen Arbeit sind auch gesellschaftspolitisch geprägt. Ein besonderer Schwerpunkt ist der Austausch mit Ämtern, Behörden und Kommunalpolitik zur nachhaltigen Stadtentwicklung. Als Umweltbildungsmaßnahmen bieten wir unter anderem naturkundliche Führungen und Vorträge für Erwachsene an. In unserer Geschäftsstelle beschäftigen wir jedes Jahr einen FÖJ (freiwilliges ökologisches Jahr) und begleiten damit jedes Jahr einen jungen Menschen auf dem Weg vom Schüler zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Erwachsenen. Darüber hinaus sind wir für die Stuttgarter Bürgerschaft Ansprechpartner in verschiedensten Umweltfragen. Dieses niederschwellige Angebot wird gerne genutzt.

 

Natur als Schlüssel zur Integration für Kinder und Jugendliche

Besonders stolz sind wir auf unsere auf unsere Kindergruppen. Diese werden hauptamtlich koordiniert und ehrenamtlich geleitet. Mit unseren naturpädagogischen Veranstaltungen wollen wir die nachfolgenden Generationen zu weltoffenen, mündigen Menschen erziehen, die den Wert der Natur kennen und zu schätzen wissen. Gerade in der Kinder- und Jugendarbeit ist die Natur ein idealer Vermittler zwischen den Kulturen. In interkulturellen Projekten gelang es uns, eine Vorreiterrolle beim Thema Integration einzunehmen.