Die Ehrenamtsjobbörse

Weil man in Gruppe mehr Freude an der Natur hat!

Sie wollen für die Natur aktiv werden? Dann werden Sie Teil in unserem motivierten Team.

Unten finden eine Möglichkeiten bei uns aktiv zu werden.

Infos erhalten Sie in der Geschäftsstelle, Tel. 0711 62 69 44, Email: nabu (at) nabu-stuttgart.de

Job 1: Pflege der Vördere

Aufgabe: Büsche, ins. Hartriegel, zurückschneiden, Grüngut zur Abfuhr bereitlegen

Anforderung: wie bei Gartenarbeiten - Astschere und Rechen bedienen, Motorsägenkönner willkommen!

Zeitaufwand: beliebig viele Stunden ab 10.00 Uhr. Termine Sommer/Herbst 2017:  5. August, 19. August, 23. September, 20.Oktober, 18. November, 9. Dezember

Bonus:  Arbeit an der frischen Luft in netter Gesellschaft. Sie leisten einen wirksamen Beitrag zum Erhalt einer einzigartigen Freifläche, wo selten gewordene Offenlandvogelarten wie Rebhuhn, Neuntöter und Feldschwirl noch leben.
Info: ulrich.tammler (at) nabu-stuttgart.de

Job 2: Nistkastenkontrolle

Aufgabe: Kontrolle und Reinigung der Nistkästen in einem definierten Stadtgebiet/Park

Anforderung: sicherer Umgang mit Leiter, gut zu Fuß

Zeitaufwand: September bis November, Stundenzahl frei wählbar

Bonus: Sie lernen die Bewohner von Nistkästen und verschiedene Nester kennen

Job 3: Infostand-Betreuung

Der NABU Stuttgart präsentiert sich bei unterschiedlichen Gelegenheit mit einem Infostand

Aufgabe: Menschen über den NABU und unsere Aktivitäten in Stuttgart informieren

Anforderung:  NABU-Mitgliedschaft, Basiswissen über den NABU und seine Aktivtäten in Stuttgart, Kommunikationsfreude

Zeitaufwand: am jeweiligen Tag frei einteilbar

Bonus: Gutes tun und darüber reden

Job 4: Kindergruppen-TeamerIn

Aufgabe: Kinder und Jugendliche für die Natur begeistern und sie spielerisch mit Tieren und Pflanzen und ökologischen Zusammenhängen vertraut machen

Anforderung: Begeisterung für Kinder, Basiswissen heimische Natur, gut zu Fuß

Zeitaufwand: alle drei Wochen ein Samstag Vormittag oder weniger, frei wählbar

Bonus: Spaß mit Kindern in der Natur, verschiedene Stuttgarter Biotope mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen

Job 5: Pflege der NABU-Grundstücke

Aufgabe: Mahd, Baumschnitt, Gehölze entfernen

Anforderungen: wie bei Gartenarbeiten - Astschere und Rechen bedienen, gut zu Fuß

Zeitaufwand: Termine unregelmäßig und nach Bedarf, meist samstags, Stundenzahl frei wählbar

Bonus: Arbeit an der frischen Luft in netter Gesellschaft, nach der Arbeit gemeinsames Vesper

Job 6: Amphibienschutzaktion

Aufgabe: Amphibienschutzzäune kontrollieren und die Tiere über die Straße tragen

Anforderungen: Basiswissen Amphibien (wird bei Bedarf vermittel), gut zu Fuß, morgens zeitlich flexibel

Zeitaufwand: von Mitte Februar bis Mitte Mai vor 9.00 Uhr 1-2 Stunden Zeit, Tage frei einteilbar

Bonus: beim Morgenspaziergang Amphibien retten, Wissen über Amphibien erweitern

 


Unsere Projekte

So engagieren wir uns für den Erhalt der Natur

Wir vom NABU Stuttgart engagieren und schon seit vielen Jahren in einer Vielzahl von Projekten ganz konkret vor unserer Haustür. Vom Erhalt von bedrohten Lebensräumen und Arten bis zum praktischen Umweltschutz reicht dabei die Palette unserer Aktivitäten. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen was wir tun und wie auch Sie uns unterstützten können.

Das sind unsere aktuellen Projekte

Unsere Gärten

Der NABU Stuttgart pflegt zwei Gartenparzellen im Landschaftsschutzgebiet „Wangener Höhe“ am Hang zum Dürrbachtal.  mehr

Vördere

Das ehemalige US-Fluggelände an der Grenze zu Kornwestheim ist heute ein  wertvoller Lebensraum für zahlreiche bedrohte Arten.  mehr

Kreuzrain

Im Jahr 2000 hat der NABU Stuttgart die Pflegepatenschaft für ein  besonders geschützte Biotop im Stadtteil Zazenhausen“ übernommen. mehr

Der Vogel des Jahres

Der Vogel des Jahres macht  auf einen bedrohten Lebensraum aufmerksam . Auch wir engagieren uns für diese  Arten. mehr



Unser Treff

Treff für alle Interessierten jeden 3. Dienstag im Monat (außer August).


Schwalbenzählung

Die NABU Gruppe Stuttgart führt seit über dreißig Jahren jeweils in der Zeit von Ende Juni bis Mitte Juli Zählungen der Schwalbenbestände in Stuttgart durch. mehr


Wasservögel

Auch die Wasservogelzählungen am Neckar werden vom NABU Stuttgart organsiert und ausgewertet. Zeitraum: Oktober bis März mehr


Krötenwanderung

Jährlich von Februar bis Mitte Mai kontrollieren Ehrenamtliche  Amphibienzäune in der Stadt. Helferinnen und Helfer sind stets willkommen! mehr